Menü

Kindergärten in Munderkingen

Die Stadt Munderkingen stellt den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde ein umfassendes Angebot im Rahmen der Kinderbetreuung zur Verfügung.

In den 3 Kindergärten in der Stadt gibt es 249 Plätze

Für alle Kinder ab dem 3. Lebensjahr hält die Stadt Munderkingen entsprechend dem gesetzlichen Rechtsanspruch einen Kindergartenplatz bereit.


Betreuungsformen:

Die Stadt Munderkingen und die katholische Kirche bieten in den Kindergärten für Kinder ab 2 Jahre:

  • Regelöffnungszeiten
  • Verlängerte Öffnungszeiten und eine
  • Ganztagesbetreuung an,

um so den Wünschen und Bedürfnissen der Eltern und Kindern möglichst gerecht zu werden.
 
Integrative Gruppen, für Kinder die aufgrund einer Behinderung einer zusätzlichen Förderung bedürfen, sind im Kindergarten Loreley vorhanden.

Kinderhaus Schillerstraße (kommunal)

Schillerstraße 11
Tel.: 07393 - 4870
Email:
 
2,5 Gruppen
Aufnahmealter ab 2 Jahre 
Leiterin: Elfriede Maier

Regelöffnungszeiten

Mo - Fr   08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.30 Uhr - 16.00 Uhr>

Verlängerte Öffnungszeiten

Mo - Fr 07.00 Uhr - 14.00 Uhr
einschl. Mittagessen

Ganztagesbetreuung

Mo - Do 07.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag: 07.00 Uhr - 14.00 Uhr
einschl. Mittagessen

Kinderkrippe Schillerstraße (kommunal)

  • 10 Plätze für Kleinkinder
  • Betreuungszeiten: Montag bis Freitag von 7 bis 14 Uhr.
  • Die Betreuung kann auch nur an einzelnen Wochentagen in Anspruch genommen werden - der Elternbeitrag reduziert sich dann entsprechend.
  • Die Kinderkrippe hat 26 Schließungstage im Jahr verteilt auf 2 Wochen Sommerferien und 1 Woche an Weihnachten sowie Silvester.
  • Die Eingewöhnungsphase in der Kinderkrippe dauert 4 Wochen. Während dieser Eingewöhnungsphase werden die Kinder von einem Elternteil oder von einer sonstigen Bezugsperson unterstützt und begleitet.
    Ohne diese Unterstützung und Begleitung durch die Eltern kann ein Kind nicht in der Kinderkrippe aufgenommen werden.

 Noch Fragen?

Dann melden Sie sich bitte direkt bei der
Städtische Kinderkrippe „Schillerstraße“
Leiterin: Frau Elfriede Maier
Schillerstraße 11
89597 Munderkingen
Tel.: (07393) 4870
E-Mail:

Kindergarten Loreley (kommunal)

Logo des Kindergartens

Loreleystraße 4
Tel.: 07393 - 1764
eMail:

Regelzeiten

Verlängerte Zeit

Montag - Donnerstag

08.00 - 12.00 Uhr

07.45 - 12.15 Uhr

13.30 - 16.00 Uhr

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

07.45 - 12.15 Uhr

2 Gruppen
Leiterin: Christa Stöhr

Ein zweigruppiger /integrativer Kindergarten – Kinder mit und ohne Behinderung finden hier einen Platz
Naturnahes – ökologisches Außengelände
Die Kinder finden hier kein Plastikspielzeug
Mit einer ganzheitlichen Erziehungspädagogik, die vor allem die Persönlichkeit des einzelnen Kindes in den Vordergrund stellt, wollen wir den Kindern begegnen und sie bei uns wohlfühlen lassen.
Wir räumen der Natur und Umweltpädagogik einen großen Stellenwert ein. Es gibt monatliche Waldtage und jahreszeitliche Waldwochen.
Wir legen großen Wert auf freie Gestaltung beim Malen, Basteln, Kleben … es gibt keine Schablonen.

Loreley Kindergarten

Unsere zusätzlichen Angebote sind:

  • wöchentlich: Experimentiertag – Rhythmik – 2 Stunden Ergo- und Logotherapie
  • monatlich 1 x Waldtag–– gemeinsames Frühstück ( wir kochen zusammen ) – Turnen in der Sporthalle – Märchenstunde- gemeinsame Geburtstagsfeier mit Theaterspiel
  • 4 x im Jahr : Waldwochen mit Mittagessen

Kinderhaus St. Maria (katholisch)

Emerkinger Str. 30
Tel.: 07393 - 598 35 80
eMail:
3 Gruppen
Leiterin: Rosa Ege

Regelzeiten

Verlängerte Zeit

Montag - Donnerstag

8.00 - 12.00 Uhr

7.00 - 13.00 Uhr

13.30 - 16.00 Uhr

Freitag

8.00 - 12.00 Uhr

Bei Verlängerung kann das Kind den Kindergarten nachmittags nicht besuchen

Anmeldung und Elternbeitrag:

Die Kinder sind direkt im Kindergarten anzumelden.
Der Elternbeitrag wird vom Gemeinderat bzw. dem Kirchengemeinderat festgelegt.

Bitte beachten Sie, daß sich ab 01. September 2015 die Beitragssätze ändern:>

Elternbeiträge ab 01. September 2016
Anmeldung und Elternbeitrag - Kindergärten
Anmeldung und Elternbeitrag - Kinderkrippe

Formulare hierzu erhalten Sie auch in allen Kindergärten oder bei der Stadtverwaltung:
Herr Mussotter
Tel.: 07393 - 598110 
eMail:
 
Die Vergabe der Plätze in der Kernstadt erfolgt nach den Richtlinien über die Zuteilung von Kindergartenplätzen.
 
Die Richtlinien wurden von der Arbeitsgruppe „Kindergarten“ ausgearbeitet, der sowohl die Elternbeiratsvorsitzenden, die Kindergartenleiterinnen als auch je ein Vertreter der Stadtverwaltung und der Kirchenpflege angehören.
 
Ziel dieser Arbeitsgruppe ist die trägerübergreifende Zusammenarbeit und Optimierung des Kindergartenbetriebes, als auch die Lösung möglicher Schwierigkeiten.

Das sind unsere Ziele in der Zusammenarbeit mit den Eltern

In der Zusammenarbeit mit den Eltern haben wir uns folgende einrichtungsübergreifende Ziele gesetzt:

  • Wir bieten den Eltern eine zuverlässige Betreuung ihrer Kinder
  • Wir informieren Eltern regelmäßig über die Entwicklung ihres Kindes und unsere pädagogische Arbeit und beziehen die Eltern durch den regelmäßigen Austausch von Informationen in unsere Kindergartenarbeit ein.
  • Durch ein vielseitiges Informationsangebot geben wir den Einblick in unsere pädagogische Arbeit.
  • Für eine positive Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen sind Vertrauen, Offenheit und Kooperationsbereitschaft wichtige Faktoren.
  • Wir unterstützen Begegnungsmöglichkeiten zwischen den Familien:
  • Der Kindergarten ist offen für alle Familien. Wir bieten durch gemeinsame Feste, Feiern und andere Elternaktionen Kontakt - und Austauschmöglichkeiten.

Zum Seitenanfang